Unser Fahrtrevier an Saar und Mosel ist ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber! Wunderschöne Auen, eindrucksvolle Steilhänge, romantische Weinberge, von der Unesco ausgezeichnete Industriekultur (Weltkulturerbe Völklinger Hütte) und die besten Küchen Deutschlands, Frankreichs und Luxemburgs begeistern Gäste aus aller Welt. Lassen Sie sich von unseren Tourentipps inspirieren!

Starten Sie Ihren Hausbooturlaub in unmittelbarer Nähe der Saarschleife. Das einzigartige Naturdenkmal ist ein idealer Ausgangspunkt für Törns über Saar und Mosel nach Trier, Bernkastel-Kues bis nach Koblenz. Reizvoll ist auch ein Törn in entgegengesetzter Richtung nach Saarbrücken und weiter über den Saarkanal und Rhein-Marne-Kanal bis nach Straßburg. Natürlich können Sie auch beides miteinander verbinden und machen die sogenannte "Sauerkrauttour", eine Rundreise, die nach dem Nationalgericht der Elsässer, "Choucroute", zu Deutsch Sauerkraut, benannt ist.

Unsere Tourentipps werden wir kontinuierlich ergänzen und beginnen zunächst mit der Sauerkrauttour:

Die Sauerkrauttour

Auf dieser Tour lernen Sie nicht nur das Saarland, sondern auch die französischen und luxemburgischen Nachbarn kennen. Die Tour bietet tatsächlich kulturelle und erlebnisreiche Vielfalt.

Rund 400 km Wasserwege führen über romantisch gewundene Flußläufe, schnurgerade Kanalabschnitte und naturbelassene Gewässer. Entdecken Sie auf einer Tour internationale Metropolen und verträumte Weindörfer. Hier wurde Europageschichte geschrieben: In Schengen, dem Herzen des Dreiländerecks wuchs Europa zusammen. Auch der Freizeitkapitän kommt auf seine Kosten: 72 Schleusen, ein Schiffshebewerk (Pressebereicht der Saarbrücker Zeitung vom 18.06.2011) [472 KB] und zwei Kanaltunnel fordern ihn und die Mannschaft heraus. Den Bootsfahrern bietet sich auch landschaftlich reizvolle Abwechslung - über schroffe Felswände, sanfte Hügel bis hin zu weiten Hoch- und Tiefebenen wird alles geboten.

Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH,www.tourismus.saarland.de

  • 400 km
  • 72 Schleusen
  • Reisezeit ca. 14 Tage